HV Chemnitz Header

1. Damen: Ausgedünnter Kader belohnt sich nicht für couragierten Auftritt

15.01.2018 Allen unglücklichen personellen Schwierigkeiten zum Trotz kämpften die HVC Mädels am vergangen Samstag beim Tabellennachbarn TSV Birkenau bravourös um Ihre Siegchance. Neben den schon länger...
» weiterlesen

INFORMATIONEN

 

Teamshop HVC

 

Unterstützt uns

www.klubkasse.de

 

Nächste Spiele

21.01.2018 HV Chemnitz III SG Lok Wurzen

21.01.2018 HV Chemnitz II Sebnitz

28.01.2018 HSV Mölkau - Die Haie HV Chemnitz III

Letzte Spiele

13.01.2018 TSV Birkenau HV Chemnitz ( 22 : 19 )

13.01.2018 TuS Leipzig-Mockau HV Chemnitz III ( 32 : 15 )

13.01.2018 USV TU Dresden HV Chemnitz II ( 26 : 35 )



Wir suchen


HVC Mitglied werden

 

Find us on Facebook

HVC ist Online.
Besucht uns einfach!
Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Spiele

21.01.2018 HV Chemnitz III SG Lok Wurzen

21.01.2018 HV Chemnitz II Sebnitz

28.01.2018 HSV Mölkau - Die Haie HV Chemnitz III

Letzte Spiele

13.01.2018 TSV Birkenau HV Chemnitz ( 22 : 19 )

13.01.2018 TuS Leipzig-Mockau HV Chemnitz III ( 32 : 15 )

13.01.2018 USV TU Dresden HV Chemnitz II ( 26 : 35 )



3. Damen: Historisches Spiel

15.01.2018 Nancy Böhme

Am Samstag Abend ging es nach Leipzig zum Kräftmessen mit den Mädels von TuS Leipzig Mockau. Mit nur 8 Spielerinnen wussten wir, dass es schwer werden würde. Das wir dann allerdings so ein Spiel abliefern, hatte wohl keiner geahnt. Wir starteten motiviert und konnten bis zum 2:2 in der 5. Minute noch mithalten. Ab dann sahen wir leider kein Land mehr. Durch unsere Probleme mit der sehr glatten Halle, der dadurch schlechten Ballkontrolle und der U...

Lesen...

1. Damen: Ausgedünnter Kader belohnt sich nicht für couragierten Auftritt

15.01.2018 Mario Schmidt

Allen unglücklichen personellen Schwierigkeiten zum Trotz kämpften die HVC Mädels am vergangen Samstag beim Tabellennachbarn TSV Birkenau bravourös um Ihre Siegchance. Neben den schon längere Zeit fehlenden Melanie Beckert & Anja Stöhr, musste Trainer Sandner diesmal auch noch Kerstin Streit, Claudia Bressler (durch Fußverletzung nur bei den Siebenmeter eingesetzt) und ab dem Spieltagvormittag auch Kathrin Lucka ersetzen. Eine extrem hohe Hypothe...

Lesen...

Zweite startet mit Kantersieg ins neue Jahr - 26:35 Auswärtssieg bei der USV TU Dresden

15.01.2018 Michael Thielebein

Mit einem deutlichen 26:35 Sieg startete am Samstag unsere zweite ins neue Jahr. Dabei mussten wir aus unterschiedlichen Gründen auf mehrere Spielerinnen verzichten. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten diese Ausfälle aber kompensiert werden. Dabei gab mit Nele Leonhardt eine B-Jugendliche ein starkes Debüt in der zweiten und konnte vor allem in der Abwehr überzeugen. Unsere gute Abwehrleistung sollte auch an diesem Tag der Grundst...

Lesen...

1. Damen: Abstiegskampf zum Rückrundenstart

12.01.2018 Frank Hofbauer

Nach der wohlverdienten 1-monatigen Spielpause um den Jahreswechsel beginnt für unsere Damen am Samstag der Rückrundenstart in der 3. Liga Ost. Die Reise nach Hessen zum TSV Birkenau ist auch ein wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. Im Duell der Teams auf Platz 9 und 10 haben beide Mannschaften aktuell 5 Punkte auf dem Habenkonto, wobei Birkenau noch ein Spiel weniger absolviert hat. Gegen Birkenau holten unsere Mädels im Hinspiel zur P...

Lesen...

Linkshänderin Katarzyna Skoczynska verstärkt rechte Außenbahn!

11.01.2018 Mario Schmidt

Mit Beginn der Rückrunde wechselt die polnische Spielerin Katarzyna Skoczynska vom Ligakonkurrenten FSG Ober Eschbach/Vortaunus nach Chemnitz. Bevor der Weg die 26-jährige 2013 nach Deutschland führte, spielte sie bis 2011 bei MKS Finephram Jelenia Gora in Liga 1, dann in der Superliga bei Finephram Polkowice und in der folgenden Saison in der polnischen Extraliga bei Jelenia Gora. In Deutschland war ihre erste Station der HC Sachsen Neustadt/Seb...

Lesen...

3. Damen: Am Ende zählt das Ergebnis

09.01.2018 Nancy Böhme

Wir wünschen euch allen erst einmal ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Ob es für uns erfolgreich startet konnten wir am Sonntag mit dem Rückrundenauftakt gegen die 2. Vertretung der HSG Rückmarsdorf klären. Mit einem guten Kader konnten wir in ein temporeiches Spiel starten. Aber eben durch dieses Tempo passierten uns am Anfang vermehrt Fehler die Rückmarsdorf clever nutzte. Somit war bis zur Hälfte der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes ...

Lesen...

HVC-Mädels Zuschauerkrösus in der 3. Liga

02.01.2018 Frank Hofbauer

Für die Verantwortlichen des HV Chemnitz gab es kurz vor dem Jahreswechsel noch eine sehr erfreuliche Nachricht. In der Gesamtauswertung der Zuschauerstatistik für die Hinrunde über alle 4 Staffeln der 3. Liga der Frauen belegt der HV Chemnitz mit durchschnittlich 360 Zuschauern den Spitzenplatz unter den 48 Mannschaften Deutschlands. Dies ist umso bemerkenswerter, da den Mädels bisher noch kein Heimsieg in Liga 3 gelungen ist. Doch das Chemnitze...

Lesen...

1. Damen: HVC Mädels verpassen Überraschung um Haaresbreite!

18.12.2017 Mario Schmidt

Beim letzten Punktspiel der Hinrunde stand für die HVC Mädels noch mal ein Auswärtsspiel an. Diesmal ging es zum Tabellenfünften Mainz-Bretzenheim. Neben den noch immer nicht wieder einsatzfähigen Spielerinnen Melanie Beckert & Anja Stöhr, musste am Samstagmorgen auch Spielmacherin Catrin Grützmann passen und es galt auf dem Weg nach Mainz eine geänderte Spielstruktur zu entwickeln. Positiv wurde diese Änderung begleitet mit dem Umstand, dass Pet...

Lesen...

3. Damen: Auf Messers Schneide

18.12.2017 Nancy Böhme

Die nächste Pokalrunde wurde für uns am Samstag 13 Uhr angepfiffen. Mit dem HC Glauchau-Meerane standen uns Gäste aus der Sachsenliga gegenüber. Von Anfang an war es ein sehr ausgeglichenes Spiel (3:2/4:5/10:9) welches durch ein ruhiges und koordiniertes Miteinander unsererseits definiert wurde. Nur zwischenzeitlich mussten wir an der Effektivität der Abwehr arbeiten um unsere äußerst knappe Führung nicht zu verprellen. Aber es lief alles rund. T...

Lesen...

1. Damen: Abschluss der Hinrunde der 3. Liga in Mainz

15.12.2017 Frank Hofbauer

Nach 3 Wochen ohne Spiel haben unsere Damen kleinere Blessuren auskuriert und können somit konzentriert die letzte Aufgabe in diesem Jahr angehen. Die fahrt zum abschließenden Punktspiel der Hinrunde geht nach Mainz zur SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim. Die gute Nachricht gleich vorab: nach langer Zeit ist unsere Abwehrchefin Petra Starcek wieder dabei, was vielleicht noch einen Schub für diese Partie gibt! Unser kommender Gegner steht mit 12:8 Punkt...

Lesen...

 1    2    ...   46     Nächste